Das Adventsfeuer…

…der  Gisperslebener Feuerwehr  am vierten Adventssonntag  war ein voller Erfolg. Geschätzt sind mindesten 200 Einwohner auf den Amtmann-Kästner-Platz gekommen. Glühwein musste nach drei Stunden nach geholt werden und die Bratwürste waren leider nach drei Stunden alle. :-(. Nicht schlimm, denn niemand konnte vorher einschätzen, wer der Einladung zum Adventsfeuer folgen würde.

Die Kinder hatten auch ihren Spaß und sind die großen Schneeberge auf den Hosenboden runter gerutscht.

Da es so ein großer Erfolg war können wir davon ausgehen, dass eine neue Tradition geboren ist in Gispi dank unser hiesigen Feuerwehr.

Text und Fotos: Juliane Pietsch

Dieser Beitrag wurde unter Feste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.