Wichtige Infos zu den Bauarbeiten im Park

Aus gegebenem Anblass wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Baustellenzufahrt zum Kraftwerk kein öffentlicher Weg ist. Die Wege dorthin von der Zittauer Straße bzw. vom Kilianipark sind nicht öffentlich.

Wir weisen darauf hin, weil offensichtlich  vorhandene Hinweisschilder ignoriert werden.

Auch an den Wochenenden, wenn dort nicht gearbeitet wird, ist das Betreten der Baustelle und der Wege dorthin verboten. Im Fall von Unfällen übernehmen die Stadtwerke keinerlei Haftung.

Anita Pietsch, Ortsteilbürgermeisterin von Gispersleben lässt zudem wissen, dass das Wehr bis zu seinem Abriss im Juni nun doch noch überquert werden kann. Der Weg zum Rieth hingegen bleibe für die Zeit der gesamten Baumaßnahme Geraschleife gesperrt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.