Ortsteilbürgermeisterinnengespräch

Anita verkl.Traditionell veröffentlicht  das Gispi-Journal in seiner Januar-Ausgabe ein Gespräch mit Ortsteilbürgermeisterin Anita Pietsch. In diesem Gespräch wird zurückliegendes beleuchtet und mit Blick nach vorn gesagt, was den Gisperslebener im begonnen Jahr erwartet.

So zeigt Frau Pietsch auf, dass im Ort mehrere Fußwege saniert werden konnten, dass in der Grundschule den Kindern eine Küche zur Verfügung gestellt wurde, dass der neu gewählte Ortsteilrat gut in seine Aufgaben gefunden hat und einiges mehr.

Mit Blick nach vorn verwies Anita Pietsch auf die Dinge, die im Bereich der Gera auf uns zukommen, auf  Bauvorhaben in der August-Röbling-Straße und in der Zittauer Straße,  auf das immer noch schleppende Vorangehen bei der verschönernden Sanierung des Amtmann-Kästner-Platzes und vieles mehr.

Lesen Sie das gesamte Gespräch im am Freitag erschienenen “Gispi-Journal” (ab morgen auch hier als Upload)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.