Im mdr: Geschichten vom Landtierarzt Kröll

Das sollte keiner verpassen:

Der mdr zeigt am dem 9. April jeden Donnerstag bis zum 30. April jeweils 19.50 bis 20.15 Uhr und am drauf folgenden Freitag jeweils ab 9.45 Uhr  “Krölls Tierleben – Geschichten vom Landtierarzt”.

Es soll spannend werden. Die Geschichten erzählen von der Familie Kröll an sich, von den eigenen Tieren der Familie und von den vielen kleinen und größeren Tieren, die in die Klinik gebracht werden, damit sie wieder gesund werden.

Die schönen und spannenden Geschichten sind die richtige Vorabendkost für die ganze Familie.

Am ersten Abend wird von einem Schwan erzählt, der von der Feuerwehr schwer verletzt in einem Straßengraben gefunden wurde, von einem Unfall, den eine Labradorhündin erleiden musste, von einer Operation und natürlich von Alpakas und einigem mehr

Viel Spaß beim Schauen.

Viele (vor allem auch Gisperslebener) waren übrigens der Einladung der Krölls zum Osterspaziergang mit den Alpakas gefolgt.

gispi.de 3

gispi.de 2

gispi.de 1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.