Monatsarchive: Juni 2016

Fische in Sicherheit gebracht

Die Mitglieder des örtlichen Angelvereins haben die Fische, die am Wehr “zu Hause sind” in Sicherheit gebracht. Das ist notwendig geworden, weil es ab morgen dem Wehr an den Kragen geht. Sprich: es wird endgültig abgerissen.

Das Abfischen ist, um den Fischbestand zu erhalten, eine behördlich festgelegte Maßnahme bei derartigen in den Gewässerbestand eingreifenden Bau- bzw. Umgestaltungsmaßnahmen.

Hier im Gisperslebener Bereich ist es vor allem die Groppe, die unter Naturschutz steht und der die Aufmerksamkeit der Sportfischer gilt. Sie wurde im Wehrbereich neben einheimischen Fischarten wie Bachfarollen, Eschen und anderen Fischen  abgefischt und einige Kilometer weiter im Bereich unterhalb der A 71 ausgesetzt.

Sehen Sie einige Fotos in der Galerie unter “Abfischen“.

Mit der Kamera für www.gispi.de  war Hubert Lippmann unterwegs.

1

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar