Die Grüncontainer bleiben

Die Nachricht über die geplante Abschaffung fast aller Grüncontainer an den bekannten Sammelpunkten schlug in den Ortsteilen ein wie ein Donnerschlag. Die Ortsteilbürgermeister/innen haben sich  über mehrere Wochen mit Anträgen, Vorschlägen und Einwänden für den Erhalt der Grüncontainer in den dörflich geprägten Ortsteilen stark gemacht. Ein Großteil unserer Bevölkerung war sehr aufgebracht und hat teilweise mit Unterschriftenlisten auch noch auf die Notwendigkeit der Standplätze hingewiesen.

Die kooperative Zusammenarbeit mit meinen Amtskollegen/innen durch die Einbringung eines Änderungsantrages sowie die Einwände von anderen Ortsteilbürgermeister/innen und einiger Stadträte hat dazu geführt, dass die Grüncontainer in dem neuen Abfallwirtschaftskonzept nicht angegriffen werden. Sie bleiben weiterhin erhalten und dafür sind wir dankbar.

Wir hoffen, dass die Bevölkerung dies zu würdigen weiß und die Grüncontainer sinnvoll nutzt. Bitte achten Sie gegenseitig darauf, nur vorgesehenen Grünschnitt, Laub und dergleichen zu entsorgen. Jede Zweckentfremdung tut dem weiteren Erhalt der Grüncontainer nicht gut. Gispersleben ist in den Diskussionen um die Fremdentsorgung stets gelobt worden und ich hoffe und bitte darum, hier auch weiterhin eine Vorbildfunktion beizubehalten.

Nur so besteht weiterhin die Chance auf eine turnusmäßige Aufstellung im Frühjahr und im Herbst.

Anita Pietsch

Ortsteilbürgermeisterin

Dieser Beitrag wurde unter Der Ortsteilrat informiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.