Wieder Maifeuer in Gispersleben

Am 30. April trifft man sich gegen Abend wieder in Gispersleben zum großen Maifeuer. Mit Beginn der  Dämmerung wird es von den Organisatoren, den Männern der Freiwilligen Feuerwehr, entzündet.

Der Sage zufolge vertreibt man mit diesem Feuer den Winter endgültig und begrüßt den warmen Frühling.  Aus Freude über die erwachende Natur tanzt man allerorten in den Mai. So auch bei uns in Gispersleben, wo dann später Abends  im Festzelt getanzt werden kann. Für das leibliche Wohl der Maifeuergäste ist ausreichend gesorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.